Osterkarten basteln

Osterpost – Osterkarten für die Familie basteln

Wir sind mal wieder viel zu spät dran mit unseren Ostergrüßen. Irgendwie bin ich mit allen Jahresereignissen eine Woche hinterherhängend. Aber die Verwandtschaft weiß um diese Eigenart Bescheid und so wundert sich auch niemand, wenn wir die Karten erst zu Ostern basteln. Da ist man auch viel mehr in “Stimmung” einen ganzen Vormittag mit Fingerfarben zu verbringen.

Osterkarte basteln

Die Idee zu den Fingerabdruckküken habe ich auf diesem Blog gefunden. Jetzt wo ich weiß, wie einfach man sehr viele Karten trotz beteiligten Kinderhänden anfertigen kann, werd ich die Technik wohl noch öfter nutzen.

Einfach den Kinderfinger in die Farbe tauchen und mit viel Gejauchze Fingertippse auf die Karten tippsen. Dann noch Augen, Schnabel und Füße dran … und fertig sind die Osterkarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.