Laterne basteln

Laterne, Laterne

Bald nun ist Martinstag. Und alle, wirklich alle Spiel- und Betreuungsgruppen basteln Laternen. Eigentlich brauchen wir nur eine, wir haben drei. Eine schöner als die andere.

Laterne aus einer Käseschachtel basteln:

Laterne basteln aus Käseschachtel
Man bemalt ein Pergamentpapier, Tisch, Stuhl, Mama, Fußboden und sich selbst mit Fingerfarbe. Dann klebt man es in eine Käseschachtel. Wir hatte die Luxusversion von Labbé. Nett, aber nicht nötig.

 

Laterne aus einem Luftballon basteln:

Laterne basteln Luftballon
Man pustet einen Luftballon auf und beklebt ihn mit buntem Papier. Machte noch mehr Spaß als alles mit Fingerfarbe zu beklecksen. Nachher kleben nicht nur Tisch und Einrichtung, sondern auch sämtliche Personen im Raum.

 

Laterne aus einer Weichspülerflasche basteln:

Laterne basteln Plastikflasche
Der ein oder andere hat meine verzweifelte Suche nach einer durchsichtigen Weichspülerflasche ohne Henkel mitbekommen. Hat man dieses Problem nicht (weil man z.B. gern Weichspüler benutzt) dann ist die erste Hürde schon mit Bravour genommen. Allerlei Krimskram dranbasteln und fertig ist Mr. Fabric Softener.

 

Nun hängen seit ein paar Tagen alle Laternchen in unserem Fenster. Welche aber die ehrenvolle Aufgabe der ersten Laterne bekommt, wer weiß…

  1. oh die sind alle ganz toll geworden. wie habt ihr das nur gemacht?! ich habe diesmal 3 Fertigpackungen genommen die eigentlich nur zusammen gebastelt werden müssen, geklebt eher. ich habs probiert, ich hab es wirklich versucht aber die sind alle in der tonne gelandet, der mist hielt einfach nicht da wo es sollte am ende klebte das ganze teil und bei dem anderen riss es ein, es war ein Trauerspiel!!! und lach, nun hab ich beim betrachten deiner bilder so gedacht: wie machst du das nur mit der Kerze, hmm! ich bin so dusselig, ihr nehmt sicher so nen batteriebetriebenen Stab; logisch! manchmal sieht man den wald vor lauter bäumen nicht, kann ich da nur sagen. sei lieb gegrüßt, anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.